Cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Zugriff auf Lizenzserver

Experimenter
Experimenter

Hallo zusammen,

wahrscheinlich ist das Problem schnell behoben oder es gab schon ähnliche Beiträge die ich leider nicht gefunden habe.

 

Nun zu mein Problem, ich habe eine Lizenz auf einen Lizenserver. Wenn ich denn Hostname und den Port verwende und tecnomatix neu starte kommt die Fehlermeldung das der server nicht antwortet.

 

Muss auf mein Client für den Zugreiff auf die Lizens ein Tool vorhanden sein oder müssen Einstellungen am Lizenzserver vorgenommen werden damit ich Zugrif habe?

 

Danke für die Antworten und schöne Grüße

3 REPLIES

Re: Zugriff auf Lizenzserver

Siemens Phenom Siemens Phenom
Siemens Phenom
Hallo SEPR,
es ist weder auf Client-Seite ein spezielles Tool erforderlich, noch eine spezielle Einstellung am Lizenzserver.

Die Meldung liegt wahrscheinlich an einer Konfiguration in Windows. Wichtig ist dass z.B. die Firewall des Servers den Zugriff nicht blockiert.
Ein Test wäre auch ob der Server vom Client angepingt werden kann. Dazu einfach in einer Kommandoconsole den Befehl ping <Rechnername> eingeben.
Regards,

Ralf

Re: Zugriff auf Lizenzserver

Experimenter
Experimenter

Hallo Ralf,

 

Danke für die Tipps, mit dem anpingen hätte ich auch selber drauf kommen könne.
Ich weiß nun das ich den Rechner erreiche.

 

Worunter kann ich denn die Konfigurationen nachschauen? Bzw welche müssen gemacht werden?

Das Problem ist das der Lizenzserver weiter weg ist und ich die Informationen an einen Kollegen weitergeben muss.

 

Danke

 

Gruß SEPR 

Re: Zugriff auf Lizenzserver

Siemens Phenom Siemens Phenom
Siemens Phenom

Auf dem Lizenzserver sollte das Tool lmutil.exe installiert worden sein.

Hier wäre es sinnvoll zu testen ob der Lizenzserver lokal erreichbar ist:

    lmutil lmstat -c 28000@<hostname> -a

 

Dann kann man lmutil.exe auf den Client kopieren und testen ob es hier auch funktioniert.

Auf dem Server muss auf jeden Fall der Port 28000 erreichbar sein (für lmgrd.exe).

 

Regards,

Ralf