Cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer

Hallo,

 

wie kann ich eine bestimmte Anzahl an BEs aus meinem Lager umlagern, am besten zu einer bestimmten Zeit.

 

Ich dachte da an eine Tabelle, mit den Spalten "Zeit" und "AnzahlUmzulagernderBEs".

 

Wie kann ich denn eine bestimmte Anzahl angeben. Mit @.umlagern(Senke) kann ich ja nur den Ort, aber nicht die Anzahl angeben.

 

Vielen Dank

14 REPLIES 14

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Siemens Phenom Siemens Phenom
Siemens Phenom

Hallo b1,

 

Sie können einfach eine for-Schleife um den umlager-Befehl programmieren.

 

 

Regards
GG

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Did you like the answer? Then click the Thumbs Up button.
Did the answer solve your problem? Then accept the answer as solution

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer

Hallo,

 

das habe ich mir auch überlegt, nur wird immer nur ein BE aus meinem Lager bezogen. Was ich gerne hätte ist, dass eine bestimmte Anzahl an BEs gleichzeitig aus dem Lager entfernt werden.

 

Vielen Dank

 

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Siemens Phenom Siemens Phenom
Siemens Phenom

Hallo b1,

 

da während der Abarbeitung einer Methode die Simulationszeit sthen bleibt, werden die Teile zwar nacheinenader, aber alle zum selben Zeitpunkt ausgelagert.

Sollen mehrere Produkte gleichzeitig aus einem Lager entnommen werden, so können Sie diese beispielsweise auf eine Palette laden und dann die Palette auslagern. Damit werden dann die Produkte 'gleichzeitig' ausgelagert.

 

Regards
GG

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Did you like the answer? Then click the Thumbs Up button.
Did the answer solve your problem? Then accept the answer as solution

Highlighted

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer

Guten Tag,

 

ich denke die Variante mit der for-Schleife sollte ausreichen. Ich habe das jetzt mal versucht, doch leider komme ich nach dem Methodenaufruf nicht aus der Schleife raus, auch nicht mit der exitloop Bedingung.

 

Ich habe folgendes Szenario:

 

Eine Einzelstation, welche durch eine Ausgangsteuerung eine neue Methode aufruft. Diese ist die Steuerung des Lagers. Sobald die Einzelstation belegt ist, wird die Lagermethode aufgerufen. Darin steht eine For-Schleife, die eben eine bestimmte Anzahl an BE in eine Senke auslagern soll. Leider bleibt mein BE auf der Einzelstation und die For-Schleife läuft ohne halt weiter.

 

Woran liegt das? Vielen Dank für die Hilfe

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Gears Esteemed Contributor Gears Esteemed Contributor
Gears Esteemed Contributor

wie sieht denn Ihre Schleife aus?

Steffen Bangsow
freelance simulation specialist  
web: www.bangsow.eu
mail: steffen@bangsow.net

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer
Also in der einen Methode überprüfe ich ob die Einzelstation belegt ist mit

if einzelstation.belegt = true
methode1
end

Also wenn die Einzelstation belegt ist, sprint diese in die Methode mit der For-Schleife

for var x := 1 to 20 (20 ist nur ein Beispiel, am liebsten würde ich einen Wert aus einer Tabelle auslesen lassen)
@.umlagern(Senke)
next


In beiden fällen habe ich eine Eingangssteuerung

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Gears Esteemed Contributor Gears Esteemed Contributor
Gears Esteemed Contributor

wenn Sie BEs aus dem Lager umlagern wollen, dann müssen Sie das Lager auch adressieren (@ ist lediglich das BE, das den Sensor ausgelöst hat). Wenn Sie mit einer Schleife in die Senke umlagern, dann müssen Sie ein kleines Stück warten, damit die Senke das Ereignis auch verarbeiten kann (die Simulationszeit steht während der Abarbeitung Ihrer Methode) z.B.

 

for var x := 1 to 20 
    lager.inhalt.umlagern(Senke) -- wenn das Lager leer ist, dann erhalten Sie eine Fehlermeldung

    wait 0.001
next

Steffen Bangsow
freelance simulation specialist  
web: www.bangsow.eu
mail: steffen@bangsow.net

Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer
Unanhängig davon ob die Simulationszeit angehalten wird oder nicht.

Ich habe leider immernoch das Problem, dass auf meiner Einzelstation das BE "kleben" bleibt und nicht in die Senke geht, da die Scheife im Lager, welche durch die Methode in der Einzelstation ausgelöst wurde, nicht aufhört.

Was ich versucht habe ist:

Ich habe eine Produktionslinie mit einer Einzelstation (Quelle und Senke vor- bzw. nachgeschaltet). Wenn ich die Simulation laufen lasse, funktioniert auch alles. Meine Quelle erzeugt alle 2 min ein neues BE und die Einzelstation benötigt eine Minute Bearbeitungszeit.

Ich würde gerne jedesmal wenn meine Einzelstation ein BE bearbeitet, in mein Lager springen und 20 BEs aus dem Lager in eine 2. Senke umlagern. Beim Eintritt oder beim Austritt, also für jedes bearbeitete BE auf der Einzelstation 20 BEs aus dem Lager. Lager und Einzelstation sind voneinander entkoppelt. Solange kein BE bearbeitet wird, sollte natürlich auch nicht aus dem Lager gezogen werden. Bei der Bearbeitung nur eine bestimmte Anzahl. Anbei ein kleines Modell um sich vielleicht ein bisschen besser vorstellen zu können


Betreff: Bestimmte Anzahl an BEs aus Lager aus einer Tabelle umlagern

Pioneer
Pioneer

Sorry, das Modell vergessen anzuhängen. Aber hier ist es.