Cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Einlesen einer Excel-Tabelle im VSM-Element Customer

Experimenter
Experimenter

Hallo liebe Community,

 

Ich beziehe mich auf die VSM-Bibliothek.

 

Meine Frage lautet: Gibt es eine Möglichkeit, im Feld "Customer, Auftragsreihenfolge, Termin gesteuert" die Daten in Form einer Excel-Tabelle einzulesen. Den Aufbau der Tabelle stelle ich mir wie nachfolgend gezeigt, vor.

 

ProduktTeile pro AuftragBestelldatum
Prod_A102.01.2017
Prod_A103.01.2017

 

Leider bekomme ich eine Fehlermeldung, sobald ich versuche unter "Tabelle bearbeiten, importieren" diese einzuspielen. Sie erscheint dann zwar im Fenster in PlantSimulation, lässt sich jedoch nicht übernehmen.

 

Ich würde gerne einen Datensatz mit ca. 700 Zeilen einlesen, daher die Frage. Ich hoffe, da gibt es keine Zeilenbeschränkung?

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

 

2 REPLIES

Betreff: Einlesen einer Excel-Tabelle im VSM-Element Customer

Siemens Phenom Siemens Phenom
Siemens Phenom

Hallo Simon91,

 

das sollte eigentlich möglich sein,

Stellen Sie den Customer auf "Fixed date controlled" und drücken Sie Apply, dann sollte die tabelle CustomerOrder die entsprechende Formatierung haben.

Die Tabelle CustomerOrder des Objektes Customer hat den Aufbau:

Product Parts per order Ordering Date
     


Sie sollte damit Ihren Anforderungen genügen.

Eine Begrenzung der Anzahl Zeilen gibt es in Plant Simulation nicht.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen damit weiterhelfen

Mit freundlichen Grüßen

GG

Regards
GG

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Did you like the answer? Then click the Thumbs Up button.
Did the answer solve your problem? Then accept the answer as solution

Betreff: Einlesen einer Excel-Tabelle im VSM-Element Customer

Experimenter
Experimenter

Hallo GG,

 

Danke für Ihre Nachricht.

 

Ich bin zufällig auf eine Lösung gekommen. Über "Tabelle bearbeiten" im Reiter "Produkt" lassen sich über einen Rechtsklick Daten aus einer Excel importieren. An dieser Stelle war ich bereits und es folgte anschließend eine Fehlermeldung (siehe angehängtes Bild).

 

Das Einlesen der Daten funktioniert nach meiner Erfahrung nur dann, wenn zuvor ein Produkt mit dem selben Namen händisch angelegt wurde. Oder aber die Tabelle wird erst übernommen nachdem der händisch angelegte Artikel wieder gelöscht wurde.

 

Das ganze erscheint mir etwas komisch. Möglicherweise stimmt auch meine Vorgehensweise nicht. Können Sie mir hierzu etwas sagen GG?

 

Danke und freundliche Grüße