Cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 
Highlighted

Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Experimenter
Experimenter

Hey liebe Community,

Ich habe ein Problem mit meinen Werkern.

Mein Modell enthällt 20 Stationen die von 30 Werkern bedient werden sollen.
Die BE's werden über mehrere Schichten hinweg bearbeitet und die Zuordnung der Werker verläuft eigentlich einwandfrei jeweils vor der Schicht inklusive Unterbrechung der Import Befehle etc.
Wenn ich die einzelnen Stationen checke sind alle Einstellungen korrekt und es werden gerade schon testweise direkt 100 werker in den poll geladen.
Jetzt das Problem: Sobald die Schicht beginnt werden nur 27 Werker verteilt (obwohl 30 mit import befehlen angefordert werden sollten) und auch der Pool scheint dann leer zu sein.

Habe keine Ahnung wo ich noch ansetzen könnte, hat jemand da evtl. mal ein ähnliches problem gehabt?

 

Beste Grüße,
Jan 

7 REPLIES 7

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Experimenter
Experimenter

Kleiner Nachtrag:

Ich ändere im verlauf der Simulation die Anzahl der zu importierenden Werker, das funktioniert soweit auch. Allerdings scheint es ein Problem zu geben bei Stationen die ich für den import deaktiviert habe (sei es im letzten Simulationsdurchlauf oder in dem aktuellen).
Nach reaktivierung der Station (während schon ein BE darauf positioniert ist) werden scheinbar keine Import Anfragen gesetzt oder so, denn es werden keine Werker geschickt.
Gibt es da eine Möglichkeit aktiv der Station zu sagen dass sie neu imp anfordern soll oder sowas?

Beste Grüße,
Jan

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Gears Esteemed Contributor Gears Esteemed Contributor
Gears Esteemed Contributor
ich denke, Sie müssten in der globalen init-Methode alle Importer aktivieren (vor allem wenn Sie während der Simulationsläufe Importer deaktivieren). Das wird vom Ereignisverwalter nicht zurückgesetzt.
Steffen Bangsow
freelance simulation specialist  
web: www.bangsow.eu
mail: steffen@bangsow.net

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Experimenter
Experimenter

Danke für die Antwort Herr Bangsow.

Leider hat es mein Problem nicht so richtig gelöst.

Ich habe es in der Init mal mit 

object.ImporterAktiv:=true;

probiert, dass hat jedoch nicht richtig geholfen und im weiteren Verlauf wurden irgendwie keine BE`s in dem Durchlauf auf die Stationen gebracht

Alternativ dazu habe ich probiert über die Dienstetabelle der Importanfrage 0 Werker bzw. die kalkulierte Anzahl zu setzen, nach einer Änderung dieser Zahl scheint jedoch ebenfalls das Zuordnen nicht emhr richtig zu funktionieren.
Probiert habe ich es da schon mit den befehlen vor und nach dem setzen:
object.ImporterAktiv:=false;
object.imp.beendeBearbeitung;
object.ImporterAktiv:=true;
object.imp.starteArbeit;

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Gears Esteemed Contributor Gears Esteemed Contributor
Gears Esteemed Contributor
können Sie Ihr Modell (zippen) und posten ?
Steffen Bangsow
freelance simulation specialist  
web: www.bangsow.eu
mail: steffen@bangsow.net

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Experimenter
Experimenter

Das ist mir ja fast ein wenig unangenehm so einen unaufgeräumten Stand der Simulation hochzuladen. 

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Gears Esteemed Contributor Gears Esteemed Contributor
Gears Esteemed Contributor

die Zuweisung der Service tabelle muss vor dem Umlagern passieren (spätestens in der Eingangssteuerung for Aktionen). Plant Simulation fordert erst die Dienste an, dann startet die Bearbeitung. Deshalb müssen Sie auch die Dienste aktivieren, bevor Sie das erste Teil auf die Station umlagern (z.B. init-Methode):

 

for local i:=1 to Hebebuehnen_Liste.yDim loop
  Hebebuehnen_Liste[2,i]:=false;
  Hebebuehnen_Liste[1,i].imp.active:=true;
 next;

Steffen Bangsow
freelance simulation specialist  
web: www.bangsow.eu
mail: steffen@bangsow.net

Re: Station ohne Werker obwohl eigentlich genügend im pool

Experimenter
Experimenter
Vielen Dank für die Hilfe, mit den Tipps konnte ich es jetzt lösen.
Vielleicht von Interesse auch für andere ich habe auch festgestellt das der .vernichten und anschließend der .erzeugen Befehl die Änderungen der DiensteTabelle einer Station nicht ermöglichen, sondern der .move Befehl dafür korrekt funktioniert.