Cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

mehrere BAZ die von Portalroboter be- und entladen werden

Experimenter
Experimenter

Hallo zusammen,

 

folgendes möchte ich gerne abbilden:

 

Ein Portalroboter ist für die Be- und Entladung der insg. 8 parallelen Bearbeitungszentren zuständig. Er hat 2 Plätze, einen für Rohlinge, einen für Fertigteile. Die BAZs führen alle den gleichen Bearbeitungsschritt aus. Außerdem besitzen sie jeweils einen Palettenwechsler.

 

Hat nun eines der BAZs ein Teil fertig bearbeitet, tauscht es das Teil gegen einen Rohling, der auf dem entsprechenden Palettenwechsler zur Verfügung steht und beginnt sofort mit der Bearbeitung.

Der Portalroboter entnimmt nun aus einem vorgelagerten Stauförderer einen Rohling, begibt sich zu entsprechendem BAZ, entnimmt das Fertigteil und bestückt den Palettenwechsler im gleichen Zug mit einem neuen Rohling. Er fährt zur Ausgangsposition zurück und gibt das Fertigteil weiter. 

 

 

Meine Fragen:

- Wie modelliere ich am besten diesen Palettenwechsler?

 

- Wie setze ich den Portalroboter um?

Mein Ansatz sah einen Pick&Place Roboter vor. Ich kriege es hin, dass er Fertigteile entnimmt und Rohlinge bereitstellt, jedoch nicht im selben Zug. D.h. mir fehlt eine Steuerung die besagt: "Wenn der Platz des Palettenwechslers leer ist oder ein Fertigteil enthält, entnehme ein Rohling, fahre zu BAZ, entnehme ggf. Fertigteil und bestücke Palettenwechsler im gleichen Zug mit Rohling".

 

Über Hilfen wäre ich sehr dankbar.

 

Viele Grüße.

 

 

 

2 REPLIES

Re: mehrere BAZ die von Portalroboter be- und entladen werden

Siemens Legend Siemens Legend
Siemens Legend

Ich hoffe ich kann mit dem kleinen Beispielmodell weiterhelfen.

Um Fragen zuvorzukommen: das Beispiel gibt es nur in V13.2. Diese ist releast und kann parallel zu einer V13 installiert und mit derselben Lizenz betrieben werden.

Re: mehrere BAZ die von Portalroboter be- und entladen werden

Experimenter
Experimenter

Vielen Dank für die Hilfe!

 

Leider musste ich eben feststellen, dass die Version 13.2 in der Studentenversion nicht erhältlich ist.

 

Gibt es eine andere Möglichkeit, zu einer Lösung zu kommen?

 

Viele Grüße