abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Highlighted

Wo findet man die Solid Edge Composite Host ID?

Seit Solid Edge ST4 (Version 104) basieren alle Computergebundenen Solid Edge-Lizenzen auf der Solid Edge Composite Host ID des Computers (SE CID).

 

Diese werden benötigt für

  • für die Produktaktivierung der Node-locked-Lizenzen
  • Home Use-Lizenzierung und
  • Travel-Lizenzierung.

Es gibt drei Wege, um die Composite Host ID des Computers (SE CID) zu ermitteln:

  1. Einlesen der Nummer von bereits installierten Arbeitsplätzen.
  2. Downloaden und Ausführen des Dienstprogrammes SE_CID_utility
  3. Abrufen der Nummer von der Siemens PLM-Website

Wer es genauer wissen möchte, wie dies Schritt für Schritt funktioniert, findet im kosten- und registrierungsfreien Helpdesk des Solid System Teams ebenfalls unbürokratisch Hilfe:

http://www.cad-helpdesk.de/solid-edge/se-admin/wie-ermittelt-man-die-solid-edge-composite-host-id.ht...

 

Allgemeine und sehr verständliche Anleitungen zur Lizenzierung und Installation findet ihr ebenso dort:

https://www.cad-helpdesk.de/solid-edge/wie-wird-solid-edge-installiert-und-lizenziert.html

 

Herzliche Grüße,

eure Frau (überglücklich) Christiane Frau (überglücklich)

vom Solid System Team

 

 

 

 
 

 

3 ANTWORTEN

Betreff: Wo findet man die Solid Edge Composite Host ID?

Siemens Genius Siemens Genius
Siemens Genius

Danke Christiane, sicher ein nützlicher Hinweis für unsere User! Smiley (fröhlich)


Community Manager, Solid Edge
Teilnahmebedingungen | Jetzt Gast-Author werden!

Jetzt eine Solid Edge Zertifizierung erhalten!

Betreff: Wo findet man die Solid Edge Composite Host ID?

Dankeschön!!!

Übrigens: Wunderbarer Name "Sushisusi". Smiley (fröhlich) Da kriegt man gleich Hunger.

Betreff: Wo findet man die Solid Edge Composite Host ID?

Solution Partner Valued Contributor Solution Partner Valued Contributor
Solution Partner Valued Contributor
Ein kleiner Hinweis an der Stelle, es gab Probleme mit dem Abruf der CID von der Webseite aus evtl. auch mit dem Utility, wenn der Kunde einen USB-Stick angeschlossen hatte und diesem den Laufwerksbuchstaben A: oder B: zugewiesen hatte. Die SE CID im Solid Edge Lizenzdienstprogramm (Möglichkeit 1. in der Beschreibung vom SST) ist jedoch immer richtig. Ich weiß nicht ob das Problem noch existiert, aber vielleicht weiß da jemand mehr zu.
Schöne Grüße aus Hanau
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH